Ereignisreiche Wochen für die Jugendfeuerwehr

zeltlager-1Die Jugendfeuerwehr Osterwald Unterende blickt auf ereignisreiche Wochen zurück. Kurz vor dem Zeltlager fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr statt. Unter den Augen der Eltern wurde Simon S. einstimmig zum Jugendsprecher gewählt. Direkt am nächsten Tag ging es für die Betreuer nach Stelingen um den Zeltlagerplatz für das bevorstehende Zeltlager des Brandabschnitts 1 vorzubereiten. Unter widrigsten Wetterbedingungen zwischen 34 Grad mit Sonnenschein und monsunartigen Regenfällen konnte das Zeltlager letztendlich Sonntag früh auch für die Jugendlichen geöffnet werden. Die Jugendfeuerwehr verbrachte eine spannende Woche voller Spiel, Spaß und Wettbewerb im Zeltlager. Aufgrund der 24 mitgereisten Jugendlichen konnten wir in den meisten Wettbewerben vier Gruppen stellen. Die Wettbewerbe waren in Volleyball, Wikingerschach, Orientierungsmarsch und dem Schünemann-Krage Pokal aufgeteilt. zeltlager-2Leider schlichen sich bei so manchem Wettbewerb sowohl Pech als auch der Fehlerteufel ein. Trotz dessen konnten die Jugendlichen bei der Siegerehrung am Freitag den ersten Platz beim Orientierungsmarsch entgegennehmen. Insgesamt erreichte die Feuerwehr den 5. Platz von 34 teilnehmenden Jugendfeuerwehren. Die Betreuer der Jugendfeuerwehr sind stolz auf die Leistung und das Teamwork der Jugendlichen. Sie freuen sich auf den ersten Dienst im zweiten Halbjahr! (mm)

Gelungener Halbjahresabschluss der Aktiven

IMG 0678Am vergangenen Samstag, dem 02.07.2016, fand der diesjährige Halbjahresabschluss der aktiven Einsatzabteilung statt. Nach einer gemeinsamen Radtour durch die Osterwalder Wälder wurden die Teilnehmer ab 19.00 Uhr vom Team des Hotel-Restaurant Körber erwartet, um sich im Biergarten bei deftigem vom Grill, verschiedenen Salaten und kühlen Getränken verwöhnen- und auf die anschließende Übertragung des EM-Viertelfinales einstimmen zu lassen. IMG 0687Kurz vor Beginn der Übertragung zog noch ein Regenschauer auf, so dass wir kurzerhand mitsamt Buffet, Beamer, Getränken und allen Teilnehmern in den Saal von "Klemmer" ausgewichen sind. Ab 21.00 Uhr wurde es dann richtig spannend: IMG 0685Nach 120 Minuten und anschließendem Elfmeterschießen war die Erleichterung im Saal groß, als Jonas Hector den entscheidenden Elfmeter verwandelte und "die Mannschaft" somit das Ticket zum Halbfinale löste. Fazit: Ein rundum gelungener Abend. Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und deren Familien einen tollen Start in die Sommerferien und erholsame Urlaubstage. (jw)

Erfolgreicher Start in die neue Saison für Unterender Wettkampfgruppe

wkgAm Wochenende hieß es wieder „It´s Show-Time“ für die Unterender Wettkampfgruppe. Es standen die Feuerwehr-Wettbewerbe der Region Hannover in Suttorf auf dem Programm. Eine Woche vorher konnte die Gruppe bereits den ersten Titel als Stadtmeister 2016 in Garbsen in Empfang nehmen. Hierbei setzte sich die Gruppe gegen die Feuerwehren aus Berenbostel, Stelingen und Osterwald Oberende/Heitlingen durch. Nach vielen Jahren Konstanz und dem Gewinn des Vize-Landesmeistertitels im letzten Jahr, ist die Gruppe nun mit einigen jungen Kameraden neu besetzt und so war die Aufregung entsprechend hoch. Aber auch bei den Regionswettkämpfen konnte die neugeformte Gruppe überzeugen und erreichte den 2. Platz. Dabei wurde von der Gruppe dieses Mal vieles abverlangt. So musste ein kurzfristiger Ausfall eines Mitglieds am Vorabend kompensiert werden. Robert Lichatz, der das letzte Mal vor 4 Jahren bei Wettkämpfen dabei war, sprang kurzer Hand ein und startete nach einer kurzen theoretischen Unterweisung im Angriffstrupp. Diese wurde allerdings noch dadurch erschwert, dass die Unterender Wehr kurz vor Abfahrt noch zu einem Wohnungsbrand in Frielingen alarmiert wurde und die gesamte Wettkampfgruppe dort zum Einsatz kam. Umso höher ist die Leistung der Gruppe mit 0 Fehlern und einer Gesamtpunktzahl von 434,65 einzuschätzen. Damit haben auch die neuen Kameraden Sven Hennig, Pascal Prellinger und Pascal Möllentin gleich in ihrer ersten Saison die bronzene Leistungsspange der Feuerwehr erreichen können. Nun fiebert die gesamte Ortswehr auf die Bezirkswettkämpfe hin, die am 04. September stattfinden. (iw)

letzter Einsatz

05.07.2016 um 10.23 Uhr
Technische Hilfeleistung
in Osterwald Oberende -
Auterweg

nächste Termine

Keine Termine
Go to top